Warum das USA Öl in den negativen Preis fällt

Der Ölpreisverfall ist getrieben von dem Verfall der Rohöl-Futures und dem Wirtschaftseinbruch durch die Corona Pandemie. Die Fl8ugzeugflotte der Fluggesellschaften bleibt auf dem Boden, die Schiffe stehen in den Häfen, viele Frachtunternehmen transportieren nur noch das Notwendige. Durch den Arbeitsstillstand fallen die Fahrten zu dem Arbeitsplatz aus, die Unternehmen produzieren nur noch in Kurzarbeit oder legen die Betriebe ganz still. Dadurch sank der Bedarf nach Benzin und anderen Ölderivaten, die bspw. in der Kosmetik-, Pharma- oder Kunststoffindustrie benötigt werden, beträchtlich.

 

Ein Terminkontrakt ist im Wesentlichen charakterisiert durch

  • einen genau bestimmten Vertragsgegenstand (Basiswert)
  • die Menge (Kontraktgröße) und Qualität des zugrunde liegenden Vertragsgegenstandes
  • einen bei Vertragsabschluss festgelegten Kaufpreis des zugrunde liegenden Vertragsgegenstandes
  • einen fixen Erfüllungszeitpunkt in der Zukunft (Termin) und
  • die Art der Erfüllung (Lieferung des Vertragsgegenstandes gegen Zahlung des vereinbarten Preises oder Barausgleich).

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Terminkontrakt

Durch den Preisverfall hat die Industrie bereits eingekauft. Die Öllager sind voll. Obwohl die OPEC Staaten die Produktion stark eingeschränkt haben besteht ein großer Rohölüberschuss. Die Spekulanten, die Rohölkontrakte eingekauft haben, müssen diese einlösen, weil diese fällig werden. Viele dieser Spekulanten müssen das Rohöl physisch abnehmen. Nicht alle haben die Möglichkeit das Rohöl zu lagern, sind also gezwungen den Kontrakt unbedingt zu verkaufen. Diese Situation treibt die Preise bis in den Minusbereich. Der WTI Future notierte -40,32$/barrel so Alfred Maydorn von „Der Aktionär“, Börsenmedien AG.

Angesichts des Ölpreiskollaps droht vielen Ölkonzernen sowie Ölfelddienstleistern für die Erdölindustrie mit hohen Schuldenquoten die Pleite. Der an der NYSE gehandelte Energy Select Sector SPDR® ETF, der die Nachbildung der Wertentwicklung der US-Energieunternehmen anstrebt, verliert um 2,19 Prozent auf 32,14 Dollar, während der S&P 500 gut 2 Prozent tiefer steht. Der Dow Jones Exploration Index sinkt 1,98 Prozent, der Dow Jones Oil Equipment & Services Index fällt 1,76 Prozent.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12425138-wti-halten-20-us-dollar

Der Chart des WTI-Future-Preises finden Sie u. a.:

https://www.finanzen.net/rohstoffe/oelpreis

https://www.finanzen.net/rohstoffe/oelpreis

 

 

Corona could bolster Wirecard, GooglePay and other cashless pay systems

Corona could bring corporations which provide cashless payment much advantages. Many people have creditcards or mastercards which they normally still don‘t use, specially the older generation pays cash. The corona pandemy could change this. People who use money are more at risk to get infected with the deadly COVID-19 virus. People who are older than 60 are susceptive to get infected with COVID 19. And retailers try to influence their customers to use cashless payment because they guard their personal that way. So many change their behavior. In Germany the payment with Girocard is more than 50% contactless as it was 35% before the pandemic.

And as many shops are closed the online-shops are flourishing. This is an advantage for all those corporations which are servicing payments like Wirecard, American Express, Mastercard or PayPal and Skrill.

Also the near field communications sector will take advantage of the pandemic situation. Companies like NXP, which is specialised in near field technology, and GooglePay or ApplePay could spearhead their contactless payment systems. Many people who don‘t use these payment systems normally change their behavior because  they are afraid of the virus. The pandemic could be a breach through the wall for those systems and bolster up the assetts.

 

Corona medication in phase III study could be available soon

Novartis and the US pharma corporation Incyte are planning to test their Corona medication Jakavi in a phase III study. Phase III studies are on humans. Jakavi should assuate the cytokine storm a type of severe immune overreaction that can result from corona infection and may contribute to respiratory compromise in patients with corona infection and should expedite the recovery.

Phase III study means that the medication could soon be available for patients to buy.